Jack Russell Ernährung und Futter


Sind Sie auf der Suche nach einem Jack Russell oder Parson Russell Welpen, Jack Russell Mix Welpen, Jack Russell oder Parson Russell Deckrüden oder möchten Sie einem Jack Russell in Not helfen? Hier gibt es kostenlose Jack Russell Anzeigen.

Ernährung des Jack Russell


Als Nachfahre des Wolfes ist ein Jack Russell Terrier ein Fleischfresser, aber auch Wölfe nehmen pflanzliche Stoffe zu sich, zumindest über die mehr oder weniger stark verdauten Nahrungsresten ihrer Opfer.

Was bedeutet das für die Ernährung eines kleinen Jagdhundes? Prinzipiell ist die Ernährung eines Jack Russell nicht schwieriger oder aufwändiger als die anderer Hunderassen.

Das Futter sollte sowohl Fleisch als auch Getreide, Gemüse und sogar Obst enthalten. Einige Hundehalter berichten, dass ihre Lieblinge sehr wählerisch seien, was das Futter betrifft. Diese Aussage lässt sich aber nicht verallgemeinern.

Ob sich der Halter eines Jack Russell für die Zubereitung von Frischfutter, die Verwendung von Fertigfutter oder für BARF entscheidet, ist vor allen Dingen eine Frage des Geldbeutels und der zur Verfügung stehenden Zeit – möglich sind alle Verfahren, vorausgesetzt der Halter beachtet das Alter und die Bedürfnisse seines Jack Russell.

Zahl der Mahlzeiten

 

Welpen Futter Jack Russell Terrier

Welpen benötigen einen anderen Speiseplan als erwachsene Jack Russell Terrier

Kommt der junge Welpe im Alter von etwa 10 Wochen in sein neues Zuhause, sollte er zunächst viermal täglich Futter bekommen.

Reste, die nach etwa 15 Minuten nicht aufgefressen sind, werden entfernt.

Etwa vier Wochen später reichen 3 Mahlzeiten pro Tag und ab einem halben Jahr kann zur zweimaligen Fütterung übergegangen werden.

Das letzte Futter sollte nicht zu spät am Abend gegeben werden.

Selbst zubereitet oder Fertigfutter?

Ernährung für Parson Russell Terrier

Gute Ernährung ist die Grundlage für einen gesunden Parson Russell Terrier ©Foto:Zucht vom Niggeland

Die Frage muss jeder Halter für sich entscheiden, beides hat seine Vor- und Nachteile. Die Verwendung von Fertigfutter spart erheblich Zeit. Haltern, die ihrem Liebling das Futter selbst zubereiten wollen, wird oft empfohlen, das Fleisch abzukochen, um schädliche Keime abzutöten.

Einige Experten halten das für überzogen und weisen darauf hin, dass Wölfe sich ausschließlich von rohem Fleisch ernähren und die starken Säuren im Magen alle Keime zuverlässig töten.

Im Handel wird Trocken- und Nassfutter angeboten, alle Hersteller versichern, dass die Hunde mit ihren Produkten optimal mit allen Nährstoffen versorgt werden und bei der durchgängigen Fütterung mit diesen Erzeugnissen keine Mangelerscheinungen auftreten können. Allerdings zeigt sich bei genauerem Hinsehen, dass man den Angaben der Hersteller nicht blind vertrauen kann.

Ernährung Jack Russell Terrier

Was ist besser: Trocken- oder Nassfutter?

Nassfutter oder Trockenfutter für den Jack Russell? Was ist besser?

Nassfutter oder Trockenfutter für den Jack Russell? Was ist besser?

Bei der Ernährung des Jack Russells scheiden sich die Geister. Einige favorisieren klar das Nassfutter, andere sind Anhänger der Trockenfutterbrocken. Zudem ist die Auswahl in den Tierfachgeschäften einfach überwältigend. Wie soll man sich da nur entscheiden?
Viele Welpen fressen am liebsten, was sie schon beim Züchter bekommen haben. Sie können dies eine Weile weiterfüttern und später auf Erwachsenenfutter (evtl. von der gleichen Marke) umsteigen. Ansonsten müssen Sie ausprobieren, was dem Jack Russell gut bekommt und was er gerne mag. Wofür Sie sich letzten Endes entscheiden, hängt natürlich auch von Ihrem Budget ab.

Wer möchte, kann beide Fütterungsarten miteinander kombinieren, um die Vorteile beider Varianten miteinander zu vereinen. Der Hund wird sich freuen, wenn er ein wenig Abwechslung im Napf hat. Es gibt jedoch noch die Alternative, den Vierbeiner zu Barfen.

Beide Fütterungsvarianten haben jedenfalls ihre Vor- und Nachteile. Hier sind die Wichtigsten zusammengefasst:

Vorteile Trockenfutter

  • Ist oft die preiswertere Futtervariante
  • Es ist lange haltbar und kann gut auf Vorrat gelagert werden
  • Geruchsarm
  • Trockenfutter enthält mehr Energie, als eine vergleichbare Menge Nassfutter
  • Der Hund braucht kleinere Portionen, um satt zu werden
  • Verstreute Reste um den Futterplatz können schnell aufgehoben werden
  • Harte Futterbrocken unterstützen die Zahnreinigung beim Hund (allerdings nur, wenn der Hund sie nicht im Ganzen runterschlingt)
  • Leicht portionierbar (geeignet für unterwegs/auf Reisen)
  • Als Belohnung fürs Training einsetzbar
  • Umweltfreundlich, da weniger Verpackungsmaterial verwendet wird, als bei Dosen, Schälchen oder Futterbeuteln

Nachteile Trockenfutter

Vorteile und Nachteile Trockenfutter

Vorteile und Nachteile Trockenfutter

  • Wenig Eigengeschmack, weshalb oft Geschmacksverstärker eingesetzt werden
  • Flüssigkeitsbedarf ist nach der Nahrungsaufnahme gesteigert. Bei trinkfaulen Hunden ist dies nachteilig.
  • Harte Brocken sind nicht für alle Hunde geeignet, z.B. Senioren
  • Enthält oft Konservierungsstoffe
  • Die Futterbrocken quillen im Magen auf. Der Hund bemerkt erst später sein Sättigungsgefühl, weshalb er unter Umständen mehr frisst als nötig.
  • Einige Sorten enthalten viel Getreide und weitere nährstoffarme Füllstoffe
  • Hund setzt viel Kot ab, durch nicht verwertbare Inhaltsstoffe
  • Ungenaue Kennzeichnung von verschiedenen Inhaltsstoffen möglich

Welches Trockenfutter ist für den Jack Russell zu empfehlen?

Ein gutes Trockenfutter für Jack Russell

Ein gutes Trockenfutter für Jack Russell: Wolfsblut

Wir werden immer wieder gefragt welches Trockenfutter zu empfehlen ist. Häufig haben die Hunde mit Durchfall, stumpfen Fell und Kratzen zu kämpfen.

Wichtig ist, dass das Futter Ihrem Hund schmeckt und er alle nötigen Nährstoffe erhält. Sehr viele Futtersorten bieten eine ausreichende Versorgung und halten Ihren Hund gesund. Alle sehr guten Futtersorten aufzuzählen ist daher fast unmöglich.

Als Beispiel können wir das Futter von Wolfsblut empfehlen. – Wie gesagt es ist nur ein gutes Futter unter vielen. Die Futtermenge muss dem Umsatz und dem Aktivitätslevel des Hundes angepasst werden.

Infos zu Wolfsblut auf Amazon.de

Warum empfehlen wir dieses Futter?

  • Hoher Fleischanteil
  • Der Hund ist häufig agiler und leistungsfähiger,
  • Er riecht häufig besser
  • Getreidefreies Futter
  • Glänzendes Fell
  • Es gibt neben dieser Sorte von Wolfsblut noch weitere Geschmacksrichtungen mit einem hohen Fleischanteil.
  • Fester Stuhl und optimale Verdauung
  • Gute Verträglichkeit – viele Jack Russell mit Allergien vertragen dieses Futter sehr gut.
  • Kein Kratzen und Lecken der Pfoten mehr

Infos zu Preisen und Packungsmengen auf Amazon.de (Partnerlink)


Vorteile Nassfutter

  • Wie der Name schon sagt, enthält es viel Feuchtigkeit. Die ist gut für den Flüssigkeitshaushalt des Jack Russells.
  • Geschmacklich oft besser als Trockenfutter und darum von vielen Hunden bevorzugt
  • Ältere Hunde und Vierbeiner mit Zahn- und Zahnfleischproblemen können es problemlos fressen, da weich
  • Größere Portionen können durchaus verdrückt werden, ohne dass die Figur des Jack Russells Schaden nimmt, da weniger energiereich

Nachteile Nassfutter

  • Kann ebenfalls zu mehr Kotabsatz führen
  • Enthält manchmal Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker
  • Weniger umweltfreundlich, da viel Abfall entsteht
  • Kennzeichnung von Inhaltsstoffen lässt ebenfalls manchmal zu wünschen übrig

Welches Nassfutter ist für den Jack Russell zu empfehlen?

Jack Russell Nassfutter Empfehlung

Gutes Nassfutter für Jack Russell: Animonda

Wie beim Trockenfutter gibt es auch beim Nassfutter 1001 Möglichkeiten am Markt.

Auch beim Nassfutter ist es wieder wichtig, dass das Futter Ihrem Hund schmeckt und er alle nötigen Nährstoffe erhält.

Sehr viele Nassfutter bieten eine ausreichende Versorgung und halten Ihren Hund gesund. Alle sehr guten Futtersorten aufzuzählen ist daher auch hier fast unmöglich.

Als Beispiel können wir das Nassfutter von Animonda empfehlen. – ein gutes Futter unter vielen. Des weiteren ist das Nassfutter Rinti zu empfehlen:

Die Futtermenge muss dem Umsatz und dem Aktivitätslevel des Hundes angepasst werden.

Infos zu Animonda auf Amazon.de

Warum empfehlen wir dieses Nassfutter für den Jack Russell?

  • Hoher Fleischanteil
  • garantiert ohne Getreide
  • ohne künstlichen Farbstoffe
  • ohne Konservierungstoffe
  • große Abwechslung für den Hund durch die unterschiedlichen Dosen
  • Glänzendes Fell
  • Fester Stuhl und optimale Verdauung
  • Gute Verträglichkeit – viele Hunde mit Allergien vertragen dieses Futter sehr gut.
  • Kein Kratzen und Lecken der Pfoten mehr

Infos zu Preisen und Packungsmengen auf Amazon.de (Partnerlink)


Speisereste als Hundefutter?

Es hat sich unter Hundehaltern herumgesprochen, dass die früher stark verbreitete Praxis, nach dem Mittagessen der Familie die Reste dem Hund zu geben, nicht akzeptabel ist.

Parson Russell Terrier auf dem Sofa

Speisereste und Süssigkeiten sind nicht das ideale Futter für Parson Russell Terrier ©Foto:Zucht vom Niggeland

Ein Jack Russell kann beispielsweise von gesalzenem Fleisch zu hohen Blutdruck oder Nierenkrankheiten bekommen. Hülsenfrüchte sind schwer verdaulich und können beim Hund starke Blähungen und krampfartige Schmerzen verursachen.

Schädlich sind ebenfalls Nüsse. Ihr hoher Phosphorgehalt stört das Wachstum der Knochen. Missbildungen könnten die Folge sein. Konsequent sollte der verantwortungsvolle Halter seinem Jack Russell Schokolade und andere Süßigkeiten verweigern. Mit ihrem hohen Kaloriengehalt sorgen sie auch bei ihm für Übergewicht. Zudem ist Schokolade in zu großen Mengen für Jack Russell Terrier als Ernährung giftig! Als Belohnung gibt es für den Liebling seine speziellen, nur für ihn bestimmten, Leckerli.

Ernährungszustand des Jack Russell

Jack Russell ist nicht zu dick.

Stimmt die Ernährung, dann wird der Jack Russell auch nicht zu dick.

Ein gesunder Jack Russell ist rank und schlank und so sollte er bleiben, denn Übergewicht verkürzt auch bei Hunden die Lebenserwartung.

Jack Russell, die durch falsche Ernährung zu dick geworden sind, verlieren ihr typisches, temperamentvolles Wesen und die Bewegungsfreude. Ein Fastentag pro Woche und konsequente Umstellung der Ernährung machen ihn aber bald wieder fit.

Glänzt das Fell und ist der JRT putzmunter, kann sein Halter sicher sein, dass es seinem Hund gut geht und seine Ernährung dem anvertrauten Hund alles bietet, was der zum Gesundbleiben braucht.

Kastrierte Jack Russell

Wie bei allen anderen Hunderassen ist auch beim Jack Russell Terrier nach der Kastration eine Verringerung des Nahrungsbedarfs zu beachten.

Wird er in dergleichen Weise wie bisher gefüttert, tritt bald Übergewicht mit allen negativen Erscheinungen wie Herz- Kreislauferkrankungen und Schäden an Leber und Nieren auf.

Eignet sich BARF für Jack Russell?

BARF Jack Russell Ernährung

Ist BARF Hundefutter ideal für Jack Russell. – Das Thema BARFen wird unter Jack Russell Züchtern heiß diskutiert.

Ein heiß unter Hundehaltern diskutiertes Thema ist BARF. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich eine Ernährungsmethode, die sich an der Verhaltensweise wild lebender Tiere, insbesondere an denen der Wölfe orientiert.

Den Tieren wird überwiegend rohes Fleisch mit Knochen und Gemüse gegeben.

Einige Tierärzte lehnen die Methode strikt ab, weil sie Verletzungen und Verdauungsprobleme wie Verstopfungen oder Durchfälle für diese Fütterungsmethode verantwortlich machen.

Wo kann ich mich über das BARFen informieren?

BARF – Biologisch Artgerechtes Rohes Futter Mehr Infos…

Einen guten Überblick über das BARFen gibt diese kleine Broschüre zu einem günstigen Preis:

Mit Tabellen, Ernährungspläne, Literatur- und Linktipps. Inhalt: – Vorwort – Zur Ernährung des Hundes – Praktische Fütterung mit BARF – Fasten – Ernährungspläne – Futtermittelliste – Fleisch und Knochen – Gemüse und Obst – Getreide – Milchprodukte – Öle und Fette – Kräuter – Sonstige Futtermittel – Wasser – Nahrungsergänzung – muss das sein? – Vitamine – Mineralien – Umstellen auf BARF – Entgiftung? – Parasiten – Noch offene Fragen – Für die Taschenrechner-Fütterer – Bezugsquellen – Weitere Infos zu B.A.R.F. – Literaturempfehlungen

Mehr Infos zum BARFen hier.

Welches Futter bekommt Ihr Jack Russell? Welches Futter für Jack Russell können Sie empfehlen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar!

21 Gedanken zu “Jack Russell Ernährung und Futter

  1. Hallo,

    unser Snoopy soll ein Jack-Russel-Mix sein. Von unserem Empfinden nach ist er ein Vollblut-Jacki. Er war bereits als Welpe sehr ambitioniert, was weibliche Artgenossen anging.

    Schon als er im Alter von 10 Wochen zu uns kam, hatte er einen “schlimmen” Magen. Er vertrug nicht alles Futter und nicht in den bedarfsnotwenigen Mengen bei Fütterungsgaben.

    Snoopy erhält seit seinem Welpenalter von uns ein permantes Futterangebot an frischem Rindfleisch mit gekochtem Gemüse und Weizenkeksen. Der Hund nimmt so wie er es möchte vom Futterangebot zu sich. Er frisst auch bei Überangebot nur so viel, wie er braucht. Die Reste von den täglich drei mal gefüllten Näpfchen werfen wir weg.

    Snoopy kennt keinen Futterneid, ist gesund, hält sein Gewicht und ist putzmunter, so wie ein Jacki sein soll.

    Wegen seiner Ambitionen haben wir Snoopy im Alter von einem Jahr kastrieren lassen.

    Snoopy nimmt deshalb nicht weniger oder mehr Nahrung zu sich. Vieleicht, weil er sein permantes Futterangebot gewönt ist?

    Snoopy ist ein sehr führiger Hund. Er darf heute meist ohne Leine laufen, bleibt von sich aus an Straßen stehen, er sieht sich immer um und wartet immer auf ein Zeichen von Herrchen oder Frauchen ob und wie es weiter geht.

    Unser Hund darf aufs Sofa und schläft vor dem Bett im Körbchen. Eigentlich. Und wenn er Nachts auf das Bett springt, um an Füßen seines Rudels zu schlafen, so ist das in Ordnung.

    Man lebt mit einem Hund – insbesondere mit einem Jack-Russel – oder man tut es nicht. Unser Snoopy gibt uns mehr zurück, als wir ihm geben.

    • Perfekt!! Genau so lebe ich auch mit meinen beiden “Tölpeln”! Um Ernährung wegen Wohlbefinden oder Übergewicht mache ich mir überhaupt keine Sorgen! Die beiden Bibsis (Geschwister) sind putzmunter! Allerdings möchte ich die beiden so lange wie möglich bei mir haben, deswegen möchte ich die optimale Ernährung finden!! Jetzt sind sie 6 und zum Glück etwas ruhiger, d.h. wir sind sozusagen aus der wilden Kinderstube in die chaotischen 80 iger gewechselt. 😉 Also, eine gute Nass- oder Trockenfutterempfehlung würde ich gerne ausprobieren! Meine beiden (Männchen und Weibchen) haaren auch sehr viel, das ist ja normal bei der Rasse, aber für einen Tip wäre ich auch hier dankbar. Ach ja, sind Parson, also die struppigen kleinen Chaoten!! Euch ein schönes Wochenende. Gruss Bille

      • Striegel kamm
        So wie ein Rasierer sieht der Kamm aus
        Einmal die Woche mehrfach überkämmen.
        Habe selbst einen Jack Russell Mix im Alter von 1,3 Monaten.

        • 1,3Jahren meinte ich .1,3Jahre alt ist mein Jack Russell Mix
          Ich füttere von Penny das Trockenfutter morgens 60g Abends 40g
          Einmal die Woche 1 Ei roh oder 2 Esslöffel Magerquark
          Und immer einmal die Woche 20g Haferflocken

          • Spurty heisst das Trockenfutter von Penny.einmal die Woche immer 20g Haferflocken und dazu 1 rohes Ei in der Woche aber ein andere Tag als er Haferflocken bekommt. Oder 2Esslöffel Magerquark Anstatt Ei.
            Paprika mag mein Jack Russell Mix auch und bekommt das 1x im Monat.

  2. Genau so halten wir es mit unserer Flecki auch und sie ist putz munter und wir sind überglücklich mit ihr ,und auch mit ihrer lieben Wesensart ist sie überall sehr beliebt

  3. Wir haben unseren klenen teufel(Leo) jetzt seid 3 jahre,und erleben jeden tag was neues 🙂
    Er war in einer schlimmen familie,er war 6 jahre alt und wusste nicht was ein baum war
    oder ein auto und mit gras konnte er sich gar nicht anfreunden.
    Sein gassi gehen war der weg zum katzenklo.Aber heute ist er ein ganz anderer.
    Er hört auf alles,meldet wenn er mal raus muss.Er ist sehr dankbar für alles.
    Natürlich darf er aufs sofa,und morgens hab ich auch immer warme füsse(wie
    kommt das wohl,wo ich doch allein im bett schlafe)
    Nach 6 wochen holten wir ihm einen freund ein 11jährigen laborbeagle(harro)
    Die 2 verstehen sich sehr gut.Jeden morgen und abend ist eine heftige knutscherei
    zwischen den beiden.obwohl harro älter ist lernt er viel von leo.beide hunde waren
    schon älter als wir sie bekammen,aber auch sie lernen noch sehr viel und auch
    schnell.ich hoffe,wir haben noch viele glückliche jahre mit beiden.
    herzliche grüsse an alle felnasen und dosenöffner
    heidi und co

  4. Unser Parson Jack Russel ist jetzt 10 Jahre alt,er könnte ihm Zirkus auftreten soviele Kunststücke hat er im Laufe der 10 Jahre gelernt und keins davon vergessen.Heute,dagegen ist er immer öfter froh,wenn er seine Ruhe hat aber lange spaziergänge macht er immer noch sehr gerne.Unsere Shirley ist sehr gehorsam und will uns alles recht machen,nur wenn sie eine Katze oder ein Kaninchen sieht,rennt sie hinterher.Wir haben sie vom Züchter mit 10 Wochen bekommen und sie sofort ins Herz geschlossen u.dort ist sie immer noch drin :-)Der Ball ist ihr ein und alles,ein Nachteil ist,das ihre Reißzähne davon sehr abgenutzt sind,ihr aber keine Probleme bereiten.Man sollte,wenn man sich einen Jacky zulegt,viel Zeit haben,denn er möchte beschäftigt werden.ln diesem Sinne,ein ganz besonderer Hund,den man nie wieder her geben möchte !

  5. Hallo, ich hab auch einen netten Jack Russel 9 Jahre, aus dem Tierheim gerettet. Er stammte aus einer verwarlosten Familie. Hab ihn 3 Wochen, hab zwar auch noch ein paar Schwierigkeiten, aber trotzdem möcht ich ihn nicht mehr missen. Hatte schon mal eine JR, Hündin in Pflege seither liebe ich diese Rasse, obwohl sie eine Herrausforderung sind und ich nicht mehr die jüngste.
    Allen JR. Freunden viel Glück. R.O.

  6. Habe einen Jack-Russel-Cavalier, er ist 3 Jahre alt und wiegt 10,5 Kg er bekommt am Tag 2x sein Fressen.Er frisst auch gerne mal ein Stück Apfel oder eine Scheibe Salatgurke.(ist bestimmt nicht schädlich für ihn)Er ist ein richtiger Sprinter wenn es ins Feld geht, er hört aufs Wort und ist ein ganz lieber Schmuser. Natürlich hat er sein Körbchen, wo er am Tag mal drinnen liegt, doch in der Nacht ist er bei mir im Bett, finde das auch ganz ok,ist ja ein Familienmitglied. Könnte mir keinen besseren Hund vorstellen.Er ist schon der 2te Hund,der 1ste war auch ein Jack-Russel-Mix und ging auch ohne Leine,sie ist 14,5 Jahre alt geworden.Nach ihrem Tod wolte ich unbedingt wieder einen Hund, denn ohne ist es einfach nicht schön.

  7. Hallo ihr lieben,ja ich habe durch eine traurige vergangenheit mit ein jack-russelmix gehabt,durch meine tochter hab ich ein kleinen jack russelt zum muttertag bekommen,ich bin ganz glücklich,sie ist zwar eine unruhiger geist aber ich liebe sie das ist ebend die rasse ,sie hat ihr puppenbettchen aber in der nacht liegt sie halt immer in mein bett ja so ist das möchte sie lange behalten.

  8. haben einen Jack Rasselmix er ist jetzt neun Wochen alt, hält uns auf trab ist furchtbar wild, aber sehr verschmust. Er will auch immer bespielt werden. Wie kann ich Ihm ein paar Tricks beibringen ?
    Am liebsten spielt er mit meinem Latschen, da versteckt er seinen Kopf drin und macht Rollen um seine eigene Achse.
    Gruß Luna

    • Hallo, wir haben auch seit 2 Tagen einen Jack Russell, weil es seinem Herrchen schlecht geht – wir hatten diesen Hund schon öfter. Unserer Erfahrung nach braucht der Hund eine gewisse Zeit (ein paar Tage) um sich an das neue Umfeld zu gewöhnen. Einen Hund kann man nicht trösten…wir gestalten unsere Erziehung nach den Regeln von Cesar Millan und haben sehr positive Erfahrungen gemacht. Demnach lebt ein Hund im Hier und Jetzt!! Natürlich kann er um sein Herrchen trauern, aber das beste was Sie für ihn tun können ist ihm ein stabiles Umfeld zu geben, auf keinen Fall Mitleid, das bestärkt den Hund in seiner Haltung. Seien Sie einfach ein guter Rudelführer mit positiver Energie, so helfen Sie dem Hund am besten. Liebe Grüße

  9. Hallo zusammen

    Ich höre von jedem was anderes nur wem soll ich jetzt glauben.
    Wir haben einen chihuahua Jack Russel Mischling 3 Jahre alte und wiegt 8 kg.
    Tierarzt ist zu schwer.
    Er bekommt nassfutter von edeka weil er das super Vertrag 150 Gramm abends und 150 Gramm morgens.
    Frage ist das zuviel sollte ich runter gehen mit dem Futter oder was würdet ihr machen.

    • Wenn er zu schwer ist eindeutig ja. Oder öfter und länger mit ihm rausgehen. Entweder er bekommt zu viel Futter oder zu wenig Bewegung.

  10. Hallo

    Wie soll ich meine jack russel hündin- welpen ernähren ? Sie ist erst 10 Wochen alt und wird dick ,

    einen aufgeblähten Bauch ,ist dass normal bei Welpen ?

    Ich habe bisher einen Rehpinscher gehabt und solange wie sie auf der Welt war ,gab es keine Probleme mit der Ernährung. Wäre dankbar über Infos zum Jack Russels Ernährung .

  11. Hallo, unser jack russel,unsere Tina ist jetzt 11 Jahre und wiegt 11 KILO. Wieviel und wie oft darf sie trocken futter haben.

  12. Sehr geehrte Damen und Herren,

    wie können Sie Nassfutter Anomonda und Rinti empfehlen, wenn diese laut Stiftung Warentest mangelhaft sind?
    MfG, EV

    • Die von Stiftung Warentest 2015 getesteten Nassfutter gibt es in dieser Zusammensetzung nicht mehr. Alle Anbieter haben Ihre Rezepturen angepasst. Somit ist der Test von 2015 nicht mehr aussagekräftig.

      Generell ist es wichtig auszuprobieren welches Futter Ihr eigener Hund am besten verträgt. Es gibt kein Hundefutter das für alle Hunde optimal ist, es gibt allerdings einige Hundefutter welche für fast alle Jack Russell gut verträglich ist. Rinti und Animonda gehören dazu. – Wie auch viele andere hochwertige Hundefutter. Sehen Sie sich doch mal die vielen Bewertungen auf den Portalen an (z.B. bei Amazon hier und hier) – und schauen Sie sich den Bericht von Stiftung Warentest genau an.

Schreibe einen Kommentar:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.